Trotz geplanter Filialschließungen muss hohe Servicequalität gewährleistet bleiben!

Der Hürther SPD Politiker Klaus Lennartz hat sich an den Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Köln, Alexander Wüerst, gewandt und ihn um Auskunft darüber gebeten, wie der aktuelle Dispositionszinssatz bei der KSK von 11,67 Prozent zustande kommt.

Lennartz: „Ich finde es sehr erfreulich, dass die Kreissparkasse Köln – einer aktuellen Umfrage der Stiftung Warentest zufolge – bei der Höhe der Dispositionszinsen zu den günstigsten Geldinstituten in der Region zählt.

Gleichwohl bin ich zuletzt häufiger von Sparkassen-Kunden angesprochen worden, die sich die hohe Differenz zwischen dem Zinssatz von 0,75 Prozent, für den sich die Sparkasse am Markt Geld leihen kann, und dem fast um 11 Prozentpunkte höheren Zinssatz, den ihnen die Kreissparkasse für einen Dispositionskredit berechnet, nicht erklären können.“

Die Kreissparkasse Köln verstand und versteht sich stets als adäquater und vertrauensvoller Ansprechpartner ihrer Kunden. Deshalb wäre es seitens der Kreissparkasse möglicherweise sinnvoll, die Gründe für den im Vergleich zu einem Ratenkredit deutlich höheren Überziehungszinssatz offensiv zu kommunizieren, so Lennartz weiter.

Außerdem brachte Lennartz in dem Brief an Sparkassen-Vorstand Wüerst sein Bedauern über die geplante Umstrukturierung des Filialnetzes der Kreissparkasse zum Ausdruck.

Lennartz: „Allein im Rhein-Erft-Kreis fallen 14 Filialen den Umstrukturierungsplänen zum Opfer. Wiederholt bin ich in den vergangenen Tagen von besorgten Bürgerinnen und Bürgern – insbesondere der älteren Generation – angesprochen worden, weil sie befürchten, wegen der Schließung ihrer Filiale künftig deutlich weitere Wege und einen erheblichen Serviceverlust in Kauf nehmen zu müssen.“

Ein ganz entscheidender Faktor für die hohe Servicequalität und Kundenorientierung der Kreissparkasse Köln ist die flächendeckende Präsenz vor Ort. Deshalb habe ich den Kreissparkassenvorstand ferner gebeten, mitzuteilen, wie die hohen Servicestandards trotz Schließung einiger Filialen aufrecht erhalten werden können.

 

Post Navigation