Gemeinsam mit Tochter Martina erfüllte er sich einen Traum Klaus Lennartz erfüllt sich einen Lebenstraum: Gemeinsam mit seiner Tochter Martina erreichte er am vergangenen Sonntag (1. November) beim härtesten City-Marathon der Welt in New York City das Ziel im Centralpark. Klaus Lennartz: „Es war sehr hart aber ein fantastisches Erlebnis. Traumhaftes Wetter, Stimmung wie im Karneval“. Es Read More →

Am Mittwoch den 16. September ist SPD Mittelstandpolitiker Harald Christ im Rhein-Erft-Kreis zu Gast. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Gabi Frechen stellt Christ in Frechen die Eckpunkte der „Mittelstandspolitik der SPD“ vor. Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Er trägt den größten Teil zur Wirtschaftsleistung bei, schafft die allermeisten Arbeits- und Ausbildungsplätze. Durch die Read More →

Der ehemalige langjährige Landrat und Bundestagsabgeordnete verpasste mit nur 1,5 Prozentpunkten das Direktmandat überraschend knapp, zieht aber über den Listenplatz dennoch wieder in den Kreistag ein. Bei den Ratswahlen für die Stadt Hürth konnte Lennartz mit fast 54 Prozent sein hervorragendes Ergebnis aus dem Jahr 2004 bestätigen und holte mit deutlichen Vorsprung das Direktmandat. Lennartz: „Mit meinen Ergebnissen  Read More →

Mit einer Allianz für den Mittelstand will der Hürther SPD Politiker Klaus Lennartz den Hürther Mittelstand  nachhaltig stärken. Dazu wolle er den örtlichen Mittelstand, die Gewerkschaften und die hiesigen Banken an einen Tisch holen, damit die Unternehmen und ihre Belegschaften am Standort Hürth erhalten bleiben und nach der Krise schnell wieder durchstarten können, so Lennartz. Read More →

Im Wasser schwimmen Plastiktüten, Bretter und Papier. Ruhebänke sind zerstört, beschädigt und beschmiert, Abfalleimer aufgerissen. Im Gebüsch liegen Einkaufswagen, Paletten und Dosen. Die Gegend rund um den Bürgerpark-Weiher in Hürth Mitte bietet oft einen trostlosen Anblick von wildem Müll und Vandalismus. Auf Initiative des Hürther Stadtverordneten Klaus Lennartz haben die Stadtwerke den Weiher entrümpelt. Bürgermeister Read More →

Vor dem Hintergrund der gerade erfolgten Unterzeichnung der Verträge über die geplante neue private Fachhochschule im Rhein Erft Kreis hat der Hürther SPD-Politiker Klaus Lennartz die Vorgehensweise von Landrat Werner Stump scharf kritisiert. Lennartz: „Hier werden einfach Verträge besiegelt und Zusicherungen gemacht – ehe ein endgültiges Finanzierungskonzept offengelegt wurde und ohne dass überhaupt geklärt ist, Read More →

Der Kommunale Ordnungsdienst wird sich verstärkt um Hürth Mitte kümmern und dort mehr Präsenz zeigen. Zusammen mit der Polizei wird der Ordnungsdienst auch Spätschichten an Wochenenden im gesamten Stadtgebiet durchführen. Das hat Bürgermeister Walther Boecker in einem Brief an den Ratsherrn Klaus Lennartz zugesichert. Demnach seien solche gemeinsamen Einsätze von Polizei und Ordnungsdienst bereits Ende Read More →

Der Hürther SPD Politiker Klaus Lennartz hat die jüngsten Beschlüsse der CDU, FDP und Grünen im Kreistag über Bewilligung eines 1,95 Millionen Euro Zuschusses für eine geplante private Fachhochschule (ITM) einer sehr kritischen Betrachtung unterzogen. Lennartz: Bei diesem Projekt, das zu Lasten der Kommunen geht wurde trotz erheblicher Bedenken seitens der SPD-Fraktion ohne Sach- und Fachkunde einfach durch gewunken. Alle Read More →

Zugewachsene Laternen, defekte und ausgeschaltete Lampen. Anwohner der Sudetenstraße und des Villerings in Hürth- Mitte  beklagen laut einer Bürgerbefragung d. Stadtverordneten Klaus Lennartz mangelnde Beleuchtung in ihrem Wohnquartier. Die unzureichende Ausleuchtung schaffe, so das Ratsmitglied, regelrechte Angsträume, die vor allem von Frauen gemieden würden. Klaus Lennartz: „Untragbarer Zustand. Sicherheitsempfinden und damit Lebensqualität stark beeinträchtigt etc. Read More →

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die Ferien haben begonnen und für viele von uns beginnen die Urlaubsaktivitäten. Gerne sende ich Ihnen auf diesem Wege schöne Sommergrüße.  Die erste Jahreshälfte stand für uns alle noch im Zeichen der Finanzkrise, deren Auswirkungen auch an unserer Stadt und der gesamten Region nicht spurlos vorüber gegangen sind. Aber schon jetzt Read More →